Die schönste Zeit unseres Lebens

Maxime (Michaël Cohen) hat nur Ärger mit seinen Eltern. Vater Victor (Daniel Auteuil) wird immer nerviger und meckert über das Alter und die Welt an sich. Mutter Marianne (Fanny Ardant) würde lieber ihr Leben genießen, wobei ihr Victor mächtig auf den Keks geht. Die Lösung: Sie setzt ihren Mann einfach vor die Tür. Da hat Maxime eine Idee: Sein Freund Antoine (Guillaume Canet) bietet Kunden durch ein spezielles Filmstudio Zeitreisen an. Also reist Victor zurück ins Jahr 1974 an den Tag, an dem er sich in Marianne verliebt hat ...

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Bewertung:

Cast

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
355 (davon 20 D-BOX Seats + 3 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) 16,20 x 6,90m Dolby Digital Atmos

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
289 (davon 12 D-BOX Seats + 3 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) 13,40 x 5,70m Dolby Digital Atmos

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
172 11,00 x 5,20m Dolby Digital 5.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
168 (davon 8 D-BOX Seats) 11,00 x 5,20m Dolby Digital 5.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
170 (+ 2 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) 11,00 x 5,20m Dolby Digital 7.1

Kino 6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
170 (+ 2 Rollstuhlfahrer-Stehplätze) 11,00 x 5,20m Dolby Digital 7.1

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
170 11,00 x 5,20m Dolby Digital 5.1