Meine teuflisch gute Freundin

Lilith ist 14 Jahre alt und langweilt sich daheim. Dabei wohnt sie an einem höchst ungewöhnlichen Ort: in der Hölle! Denn Lilith ist die Tochter des Teufels (Samuel Finzi), der sie andauernd mit Vorhaltungen und Regeln nervt. Darum will Lilith lieber auf die Erde und dort Unheil treiben. Also schließt sie einen echten Teufelspakt mit ihrem Vater: Wenn sie es schafft, auf der Erde einen guten Menschen zum Bösen zu verführen, dann darf sie dort unten bleiben ? wenn nicht, droht ein todlangweiliger Job in der Buchhaltung der Hölle. Nur dumm, dass der Mensch, den Lilith verführen soll, sich als absolut herzensgut erweist: Greta Brinstein (Janina Fautz) ist so ungefähr das liebste Mädchen, dass man sich nur vorstellen kann, und bietet Lilith sofort bedingungslose Freundschaft an. In Gretas Schule lernt Lilith dann auch noch Mitschüler Samuel (Ludwig Simon) kennen, der ungeahnte Gefühle bei Lilith auslöst, die ihren teuflischen Auftrag nicht gerade leichter machen. Kann Lilith dem Charme menschlicher Güte widerstehen ? oder muss sie am Ende gar auf ewig in der Hölle schmoren?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Bewertung:
zurück
Wochenübersicht von -
vor

Cast

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
452 14,00 x 6,50m Dolby Digital 7.1

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
98 7,50 x 3,20m Dolby Digital 5.1

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
98 7,50 x 3,20m Dolby Digital 5.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
98 7,50 x 3,20m Dolby Digital 5.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
98 7,50 x 3,20m Dolby Digital 5.1

Kino 6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
98 7,50 x 3,20m Dolby Digital 5.1

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
98 7,50 x 3,20m Dolby Digital 5.1

Kino 8

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
243 11,00 x 5,00m Dolby Digital 7.1

Kino 9

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
243 11,00 x 5,00m Dolby Digital 7.1